Wenn wir Eltern diesen Satz hören „Ich glaub, ich werde YouTube Star“, dann stellen sich bei uns alle Nackenhaare auf. Nicht, weil man als YouTube Star nicht eventuell auch Geld verdienen kann – sondern vielmehr, weil diese Profession meist endlich ist.

Aber mal ganz ehrlich – als ich mit 18 Jahren meine Schulabschluss in der Tasche hatte, wusste ich nicht, wo meine berufliche Profession liegen könnte. Gefunden habe ich diese damals nur durch die kontinuierliche „Erziehungsarbeit“ meiner Eltern und dem Drängen, doch ein Praktikum in einer Werbeagentur zu machen.

Damit diese Erziehungsarbeit nicht ganz so beschwerlich ist und Eltern und Kids erst einmal einen Einblick erhalten in die vielen Möglichkeiten der Arbeitswelt veranstaltet die IHK für München und Oberbayern am 31.10.2015 von 09.30 – 15.30 Uhr die Ausbildungsmesse IHKjobfit! im MVG Museum in München. (Eintritt selbstverständlich kostenlos)

Mama ich werde YouTube Star – Von Vorbildern lernen!

Meine Mutter sagte zu mir immer „Wenn ich will, das du was tust, muss ich es Dir nur verbieten“.
In meiner Teenagerzeit gab ich auf die Meinung meiner Eltern leider reichlich wenig. Und ich bin mir sicher, ich war nicht der einzige Teenager oder junger Erwachsener, bei dem dies so ist.

Das hat auch die IHKJobfit! verstanden und daher einen ganz besonderen Gast auf der Ausbildungsmesse parat.

YouTube-Star Freshtorge, der heute erfolgreich den YoutTube Kanal Freshhaltefolie betreibt – der aber dennoch eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher vorweisen kann. In einem Interview mit der IHK verriet er, dass ihm trotz des medialen Erfolges eine fundierte Ausbildung und somit ein zweites Standbein immer wichtig war und er auch genau dies den jungen Besuchern der Messe vermitteln will.

Für Jede_n was dabei!

Zudem hat der Ausbildungsnachwuchs die Möglichkeit sich bei der Styleberatung Tipps für das richtige Outfit beim Bewerbungsgespräch zu holen, die Bewerbungsmappe checken zu lassen, Erfahrungsberichten von Azubis zu lauschen oder beim kostenlosen Profi-Fotoshooting des Profi-Fotograf lernen, wie das perfekte Bewerbungsfoto aussieht.

Alle Termine aus dem Programm können sich unter IHKjobfit.de per Terminerinnerung direkt aufs Smartphone geladen werden.

Solltet ihr also Kinder, Enkel, Nichten und Neffen haben, die aktuell noch nicht wissen, welchen Weg sie beruflich einschlagen wollen, ist diese Messe sicherlich eine tolle Möglichkeit Informationen, Wissen und Inspirationen zu sammeln.

Lieber Gruß
Eure
Andrea

 

Dieser Artikel entstand in der Zusammenarbeit mit der IHK für München und Oberbayern