Dass ich Sport und im Besonderen das Laufen liebe, ist kein Geheimnis mehr. Nicht nur deshalb habe ich mich gefreut, als ich von Sport Schuster aus München Ende Januar zum Ladies Day eingeladen wurde. Ein Tag voller Sport, Fitness, vieler toller Infos – und wunderbarer Frauen!

 

Sport Schuster – Ladies Day in München

 

Sind wir mal ehrlich – gemeinsamer Sport macht einfach viel mehr Spaß. Das weiß auch das Team von Sport Schuster in München. Nicht nur deshalb verkauft das Sporthaus in seinem neuen Studio in der Hofstatt sein Fitness-, Trainings- und Yoga-Sortiment, sondern bietet dort wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag zusammen mit dem Fitnessstudio Body&Soul auch kostenfreie Fitness- und Yoga-Kurse an.

Am 29. Januar 2017 ging das Sporthaus zusammen mit dem Team von Fiedler Concepts noch einen Schritt weiter und veranstaltete zum ersten Mal den Schuster Ladies Day.

Sport mit Expertinnen macht doppelt Spaß!

In den vier Disziplinen Yoga, Functional Training, Laufen & anatomische Analyse standen den Teilnehmerinnen echte Expertinnen zur Seite und boten für Anfänger und Fortgeschrittene viele tolle Tipps und Tricks – aber allem voran einen Tag lang jede Menge gemeinsamen, sportlichen Spaß.

Laufen – Intervalltraining und Lauf ABC:

Sandra folge ich schon lange über Instagram. Deshalb habe ich mich besonders gefreut, sie kennenzulernen und mit ihr und vielen, tollen Frauen gemeinsam zu laufen. Die vielen wertvollen Tips und Tricks die sie uns gab, kann ich auf meiner Mission Halbmaraton in 2 Stunden in 2017 gut gebrauchen.

 

Intervalltraining im Schnee

Intervalltraining im Schnee           © Anne Kaiser Photography

 

Lauf ABC starke Beine

Lauf ABC – Starke Beine           © Anne Kaiser Photography

 

Ladys Fitness München

Laufen im Team macht einfach doppelt Spaß!          © Anne Kaiser Photography

 

Anatomische Analyse:

Wie kann ich die Leistung meines Körpers außerhalb des klassischen Trainings steigern? Eine wirklich spannende Frage, der ich zugegebenermaßen bis dato nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt habe. Daher war ich besonders begeistert vom Workshop von Kerstin Schneehage von „fit am Alpenrand“ die uns praktische Tipps und Hilfen an die Hand gab. Verspannungen in den Schultern, Schmerzen in der Achillessehne und vieles mehr haben alle Einfluss darauf, wie leistungsfähig wir sind und wie gut wir uns fühlen. Dass ich anhand einer eingehenden Analyse und mit den richtigen Übungen genau diese Verspannungen lösen kann, hat Kerstin in ihrem Workshop beeindruckend bewiesen.

 

Stabilität in der Hüfte

Dehnung der Hüfte – für weniger Schmerzen beim Laufen. © Anne Kaiser Photography

 

Meine Schwachstelle: Rücken und Hüfte

Obwohl ich viel Sport treibe, habe ich trotzdem immer wieder Hüft- und Rückenschmerzen. Grund dafür ist mangelnde Stabilität in der Hüfte und dem Rumpf, die bei Belastung schnell zu Verspannungen führt.

Dank Kerstins Analyse und einiger toller Übungen gehören diese Schmerzen hoffentlich bald der Vergangenheit an. Alleine dafür hat sich der Schuster Ladies Day Besuch schon mehr als gelohnt!

 

Funktional Fitness – gemeinsam an die Grenze gehen

Der wohl schweißtreibendste Teil des Schuster Ladies Day in München war das Funktional Fitness Training mit den beiden Trainerinnen des Body and Soul. Seilspringen, Squats, Lifts und vieles mehr – und das alles in 1 Minuten Intervallen – danach weiss Frau, was sie getan hat!
Selbstverständlich wurde auch hier im Team trainiert und der Spaß stand trotz aller sportlichen Leistung im Mittelpunkt! Einige der Übungen werden in Zukunft auch sicher in meinen Trainingsalltag mit einfließen.

Funktional Fitness München

Funktional Fitness mit dem Body and Soul Team           © Anne Kaiser Photography

 

Yoga – für das eigene Körpergefühl

Für etwas ruhigere Töne sorgte beim Schuster Ladies Day die Yoga-Stunde von Katrin. Ruhiger bedeutet aber nicht langweilig, denn Katrin unterrichtete „Bodega“ eine ganze neue Form von Yoga. Bodega ist ein funktionales Ganzkörper-Workout und setzt sich aus klassischen Bodyshaping Übungen und Asanas aus dem Vinyasa Power Yoga zusammen. Hier geht es vor allem um das eigene Körpergefühl, Körperspannung und Stabilität. Selbstverständlich stand aber auch hier der gemeinsame Spaß an Fitness und Sport im Mittelpunkt!

Bodega Yoga München

Bodega Yoga mit Katrin           © Anne Kaiser Photography

 

Ladies Fitness in München – so macht Sport Spaß!

Wie ihr schon anhand meines Artikels erkennen könnt: Ich hatte eine Unmenge Spaß beim Schuster Ladies Day. Mit anderen Frauen, jeden Alters und sportlicher Leistungsklasse gemeinsam Sport zu treiben, hat einfach unglaublich gerockt. So habe ich viel Neues gelernt, habe spannende Frauen kennenlernen dürfen und diesen Tag nur für mich und meine sportliche Leidenschaft einfach nur genossen!

 

Frauen gemeinsam Sport machen

 

Auch wenn ich zugegebenermaßen kein Fan von Frauen-Fitness-Studios bin – der Schuster Ladies Day hat mir eindrucksvoll bewiesen, mit wie viel Spaß und Leidenschaft Frauen jedes Alters gemeinsam fit werden und bleiben.

 

Schuster Lady Day München

Der tolle Goodie-Bag für alle Teilnehmerinnen des Schuster Ladys Day           © Anne Kaiser Photography

 

Ihr wollt keinen Artikel mehr verpassen?
Dann abonniert doch meinen wöchentlichen Newsletter:

[wysija_form id=“2″]

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken