Seit 10 Monaten habe ich nun an diesem Projekt gearbeitet.
Konzepte geschrieben, Schnittstellen definiert und abgestimmt, Statusmeetings gehalten und das Projekt gesteuert und umgesetzt.
Heute war es dann soweit – das Projekt sollte einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. In einer Pressekonferenz.
Weil heute der 12te des Monats ist, nehme ich Euch mit auf diesen spannenden Tag.

Morgensonne

5h Morgens – ich fahre der Sonne entgegen zum Flughafen

 

Auf dem Weg zum Check-In inkl. kleinem Board Trolley

Auf dem Weg zum Check-In inkl. kleinem Board Trolley

 

Da ich mittlerweile eine fleißige Meilensammlerin bin darf ich vor dem Abflug in den Business-Lounge.

Da ich mittlerweile eine fleißige Meilensammlerin bin darf ich vor dem Abflug in die Business-Lounge.

Beim Blick auf die Uhr stelle ich erschrocken fest, dass ich in 5 Minuten im Flieger sein muss. Also renne ich mit Boardtrolley und Pumps von Gate 28 zu Gate 8 – um dann durch geschwitzt festzustellen, dass ich am Morgen nur meine Uhr verkehrt herum angezogen hatte.

Kleine Aussetzter am Morgen sorgen für kleine Schweissausbrücke

Kleine Aussetzer am Morgen sorgen für kleine Schweissausbrüche

 

Working

Vor der Pressekonferenz noch mal die Präsentation mit dem Kunden durchgehen.

 

Kurz vor der Pressekonferenz - hier stehe ich gleich Rede und Antwort

Kurz vor der Pressekonferenz – hier stehe ich gleich Rede und Antwort

Nach der Pressekonferenz, die seht gut gelaufen ist habe ich noch ein wenig Nachbereitung zu machen und muss zu einem weiteren Kundentermin.
Um 18.00 Uhr geht der Arbeitstag zu Ende.

18.00 Uhr - endlich im Hotel - was ein langer Tag!

18.00 Uhr – endlich im Hotel – was ein langer Tag!

 

IMG_8851

Im Hotel habe ich meine hohen Schuhe eingetauscht und mache mich auf den Weg zum Abendessen

 

Zur Feier des Tages habe ich mir was leckeres gekocht

Zur Feier des Tages habe ich mir was leckeres gekocht

 

Nach dem Essen überlege ich nicht lange, sondern ziehe mir schnell meine Laufschuhe an und laufe los. Schon nach dem ersten Kilometer stelle ich fest, das dies genau die richtige Entscheidung war. Mein Kopf wird leer und ich fühle mich danach unglaublich gut und entspannt.

 

Nach dem Essen noch eine Runde Kopf frei Laufen.

Nach dem Essen noch eine Runde Kopf frei laufen.

 

Die Sonne vergoldet die wunderschönen Stadthäuser in Oldenburg. Ich mag diese Stadt sehr!

Die Sonne vergoldet die wunderschönen Stadthäuser in Oldenburg. Ich mag diese Stadt sehr!

 

Jetzt noch dem FC Bayern zuschauen und eine Runde bloggen.

Jetzt noch dem FC Bayern zuschauen und eine Runde bloggen.

Danach heißt es ab ins Bett. Morgen wird noch mal ein langer Tag. Und nachdem ich schon seit 4.30 Uhr wach bin, schlafe ich sicher gleich wie ein Stein.

Heute Abend vermisse ich meine Kinder sehr. Ich freue mich jetzt schon auf Donnerstag  – wenn ich sie wieder in den Arm schließen kann.

Habt einen wunderschönen Abend meine Lieben.

Eure

Andrea

 

 

Ihr wollt keinen Artikel mehr von mir verpassen?
Dann meldet Euch doch einfach für meinen Newsletter an. Einfach Email Adresse auf der linken Seite eintragen. Fertig. Ich würde mich freuen!