Abends „noch schnell“ was zum Abendessen zaubern. Dann kommt bei uns Strammer Moritz auf den Tisch. Nach einem Tag in der Arbeit, Kita und Co. fehlt hier oftmals die Inspiration und die Lust, noch lange am Herd zu stehen. Doch hungrig sind dennoch alle.Oft gibt es bei uns Abends deshalb einfach nur Brotzeit mit Wurst, Käse, Gemüse und Co.

Aber es gibt auch die Abende – da wünschen sich alle ein wenig mehr. Genau für diese Abende möchte ich Euch in Zukunft auf meinem Blog schnelle Rezepte vorstellen, die Kids und Eltern mögen, lecker sind und nicht viel Zeit benötigen – so wie heute:

Familienrezept – Strammer Moritz

Zutaten für eine Portion:

  • Brot
  • Ei
  • Frischkäse
  • Tomaten
  • Frühstücksspeck

Zubereitung:
Toast kurz in der Pfanne oder dem Toaster anrösten. Mit Frischkäse bestreichen. Ein Spiegelei in der Pfanne braten. Parallel einige Scheiben Frühstücksspeck in der Pfanne schön kross braten. Tomaten in Scheiben schneiden.
Tomaten auf das Brot legen. Spiegelei auf die Tomate legen. Darauf den Speck.
Schon seid ihr fertig!

Guten Appetit – euer Strammer Moritz!

IMG_6669

Die Kombination aus Frischkäse und Speck ist super lecker. In unserem Fall gibt es immer noch eine Portion Tomaten extra, da meine Kids kleine Gemüsemonster sind.

Schmeckt super lecker und geht einfach schnell.

 

Lieber Gruß

Eure Andrea

Noch mehr leckere Familienrezepte findet ihr hier.

Ihr wollt keinen Artikel mehr von mir verpassen?
Dann meldet Euch doch einfach für meinen Newsletter an. Einfach Email Adresse auf der linken Seite eintragen. Fertig. Ich würde mich freuen!