Kampf den Übergangsjacken

Zu kalt für „ohne Jacke“ aber irgendwie auch zu warm dafür.
Da ist ein Poncho genau das Richtige!

Ganz ehrlich – das Wort „Übergangsjacke“ ist ein echtes Unwort!

Bei mir war schon im letzten Jahr die ganz große Poncholiebe ausgebrochen. Und auch dieses Jahr wird sicher noch ein weiterer Poncho Einzug in meinen Kleiderschrank halten.
Warum?

Das perfekte Poncho-Styling!



Wie einige von Euch vielleicht auf Instagram gesehen haben, bin ich stolze Besitzerin neuer, silbernen Schuhe. Denn ich finde, so kommt ein bisschen Glitzer in den Kleiderschrank der wirklich cool aussieht. Bluse und Jeans dazu – und fertig ist der Style! Ich <3 ihn!

Oder wie wäre es mit diesen Traum-Teilen:

FRAAS Poncho

FRAAS Poncho


Esprit Cape light beige
ESPRIT Cape


Even&Odd; Strickjacke black/offwhiteEven&Odd Cape


Pepe Jeans SOL Cape 585MARINE
PEPE JEANS Cape

 


 

Habt ihr auch einen Saison-Liebling in Eurem Kleiderschrank, der schon ganz oben auf Eurer Liste steht?

 

Lieber Gruß

Andrea

 

 

Ihr wollt keinen Artikel mehr von mir verpassen?
Dann meldet Euch doch einfach für meinen Newsletter an. Einfach Email Adresse auf der linken Seite eintragen. Fertig. Ich würde mich freuen!

1 Kommentar

  1. Hallo, das sind schöne Stücke. Leider mag mein Mann den Poncholook so gar nicht und selbst wenn ich es mag, ist es mit Baby und Tragetuch etwas unpraktisch. Ich habe daher jetzt Oversize-Cardigans und Trenchcoat für mich entdeckt. Übrigens tolle Tasche….:-) Lieben Gruß

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.