Dass ich ein kleiner Serienjunkie bin, ist ja kein Geheimnis mehr! Spätestens seit ich offiziell Teil des Netflix-Streamteams bin lässt sich nicht mehr leugnen, dass ich diesem digitalen Medium verfallen bin. Grundvoraussetzung hierbei – das was ich sehe muss gut, unterhaltsam und im Idealfall spannend sein.  Wenn die Protagonistin der Serie dann auch noch eine Frau mit Modegeschmack ist, dann bin ich dem ganzen hoffnungslos verfallen. Von diesem perfekten Zusammenspiel in Sachen Kleider und Frauen habe ich Euch ja bereits vor einigen Monaten in meinem Blog berichtet. Das dieses Zusammenspiel aber auch bestens mit einer Statement Kette funktioniert, beweist die Anwältin Annalise in der neuen Serie „How to get away with murder„.

hgwm_2

©Netflix.com

How to get away with murder!

Im Mittelpunkt der Serie steht die beeindruckende Professorin Annalise Keating, die an der Middleton Law School den Kurs „Wie man mit Mord davonkommt“ unterrichtet. Außerdem ist Annalise auch noch eine super erfolgreiche Strafverteidigerin, die dafür bekannt ist keinen Fall zu verlieren. Ihr Wohnhaus, in dem sie mit ihrem eher zwielichtigen Ehemann lebt ist gleichzeitig ihre Kanzlei. Bei ihrer Arbeit an Fällen unterstützen sie nicht nur das lecker Kerlchen Frank, sowie die Anwältin Bonnie sondern auch noch 5 junge, engagierte Studenten der Middelton Law School. Als eine Studentin am Campus ermordet wird, sich dann heraus stellt, dass Annalises Ehemann eine Affaire mit genau dieser hatte und die Studenten voller Übereifer ans Werk gehen, entwickeln sich genau daraus bald Verstrickungen und Intrigen, die erst der Anfang eines großen Komplotts sind.

In jeder Folge geschehen Dinge, mit denen man so gar nicht gerechnet hat und die Situation für Annalise und ihre Mitarbeiter wird immer schwieriger.

Kein Grund für Annalise während der ganzen zwei Staffeln auch nur einmal schlecht gekleidet zu sein. Sie glänzt durch tolle Kleider, perfekte Haare und wunderschöne Statement Ketten, die es mir besonders angetan haben!

Statement Kette Annalise

©Netflix.com

Annalise und die Statement Kette

Die Süddeutsche nennt die Statement Kette das „Ausrufezeichen am Hals„. Eine wie ich finde sehr passende Beschreibung für dieses Accessoire. Mit so einer Kette bekommt ein eher schlichtes Kleid einen neuen Glanz. Und auch zu Shirts und Blusen sehen Statement Ketten in meinen Augen immer toll aus.
Ich muss gestehen, ich bin sonst ja eher weniger „beschmuckt“, aber seit „How to get away with murder“ sehe ich das Ganze in einem neuen Licht!

Genau deshalb habe ich Euch neben meinem Serien-Tipp auch noch eine kleine Auswahl an Ketten zusammengestellt, die ich ziemlich grandios finde. Vielleicht kann ich ja so meine neue Mode-Begeisterung mit Euch teilen.

Meine Statement-Ketten-Lieblinge

 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bingen, beim Shoppen und bei Eurem neuen, glanzvollen Auftritt mit Statement Kette….

Dieser Text entstand in Zusammenarbeit mit Netflix.com