In den letzten zwei Monaten habe ich es versucht zu vermeiden auf Geschäftsreise zu gehen. Das Ankommen, Vertrauen fassen und Einarbeiten unseres neuen Au Pairs stand für mich erst mal im Mittelpunkt. Doch da Businesstrips unvermeidbarer klarer Teil meines aktuellen Jobs sind, war es klar, dass dies nur für eine gewisse Zeit möglich sein wird. Und so kam es, dass ich Mitte Oktober gleich für 3 Tage beruflich in die Hauptstadt – nach Berlin musste.

 

Geschäftsreise als Mama – diesmal Berlin

 

Aufstehen um 5.30 Uhr – an einem Sonntag! Manchmal kann das Leben echt gemein sein! Wobei ich zugegebenermaßen niemals gedacht hätte, dass man sich nach nun knapp 3 Jahren Geschäftsreisen und Red-Eye-Bombern an dieses frühe Aufstehen gewöhnen kann. An was ich mich allerdings nicht gewöhnen will ist die Abwesenheit von Frauen in der Business-Lounge der Lufthansa. Hier bin ich als beruflich reisende Frau immer noch oft eine Ausnahme. Schade!

 

Die BeatBugs sind los!

 

In Berlin angekommen ging es direkt zum Netflix Event. Die BeatBugs sind da – und das muss gefeiert werden. Bei Sweets and Drinks, Bastel- und Natur-Action für die Kinder und vielen wunderschönen Wiedersehmomenten mit einigen Bloggern wie EinerSchreitimmer, Alu von grosseköpfe, Andrea von Runzelfüsschen, der wundervollen Frau Brüllen nebst Ehemann, Aileen von inmylive, Kerstin von ChaosHoch2 und, und, und.
Die Beat Bugs tanzen, sangen und verzauberten Kinder und Eltern gleichermaßen und werden somit auch sicher bei meinen Kids zu Hause auf große Begeisterung stoßen.

 

Netflix für Kinder

Netflix = Jede Menge Spaß für Groß und Klein

 

Blogger Event Berlin

Fotospaß mit Frau Brüllen und Annelise Attersee

 

 

Digital Sports and Entertainment

 

Der Montag ging dann etwas ernster zu – denn die Digital Sports and Entertainment stand auf dem Plan. Dies ist eine Messe für Unternehmen die in der Sportindustrie und im Sportsponsoring aktiv sind. Also Medienplattformen, Vereine, Veranstaltungsstätten und Sponsoren. Der Schwerpunkt hierbei lag auf dem Thema „Digitalisierung von Sponsorings“ – also genau mein Thema und meine Leidenschaft perfekt miteinander vereint.
Nach 9 Stunden voller Vorträge, fachlichem Austausch und spannenden Kundengesprächen gingen wir noch mit einigen Geschäftspartnern zum Essen bevor wir einen letzten Drink in der Monkey Bar im Bikini House zu uns nahmen. (Geheimtipp: Als Hotelgast des 25h Hotels müsst ihr für den Einlass in die Monkey Bar nicht anstehen, sondern könnt direkt in den 10 Stock in die Monkey Bar fahren)

 

25h hotel Berlin - monkey bar

 

Mein Hoteltipp für Berlin

 

Nicht nur die Bar des 25h Hotels Bikini Berlin ist unglaublich toll! Auch das 25h Hotel an sich ist schon eine Reise nach Berlin wert. Die Lage mit Blick auf den Berliner Zoo ist einmalig und bei geöffnetem Fenster konnte ich Affen, Elefanten und Vögeln lauschen, während ich mich in meiner Hängematte auf meinem Zimmer ausruhte. Wo gibt es so etwas schon? Aber auch das Design des 25h Hotels ist unique, cool und liebevoll gestaltet.

 

Hoteltip Berlin - Zentral - Geschäftsreise

Die Hängematte auf dem Zimmer des 25h Hotels Berlin

 

25h Hotel Berlin

Tierischer Zimmergenosse im 25h Hotel

 

Café in Berlin

Café Pause im 25h Hotel Berlin

 

Design des 25h Hotels

Im Foyer des 25h Hotels Bikini Berlin

 

Das schöne an Geschäftsreisen für Eltern:

  • Durchschlafen
  • Alleine Aufstehen
  • In Ruhe Frühstücken

Das Alles geht im 25h Hotel Bikini Berlin perfekt! Das Frühstück ist abwechslungsreich und reichlich, die Betten super bequem und die Zimmer schön leise. Ja, es sind die eigentlich einfachen Dinge, die uns Eltern glücklich machen…

 

Eltern im Dialog

 

Nach einigen geschäftlichen Terminen am Dienstag Morgen wartete Dienstag Abend ein besonderer Event auf mich. Im Rahmen des 50 jährigen Jubiläums des Eltern Magazins war ich eingeladen zu „Eltern im Dialog„. Eine Podiumsdiskussion mit unserer Familienministerin Manuela Schwesig.

 

Event mit Manuela Schwesig - Eltern im Dialog

Manuela Schwesig mit jeder Menge Bloggerpower: Vereinbarkeitsblog.de; grossekoepfe.de; einerschreitimmer.com und mir

 

Wer mir schon einige Zeit folgt, weiss – politische Themen sind mir wichtig! Denn nur so können wir langfristig etwas ändern für uns Eltern. Deshalb hatte ich mich auf diesen Event besonders gefreut. Umso begeisterter war ich, als Frau Schwesig offen und ehrlich aus ihrem Vereinbarkeitsalltag berichtete, Fragen ernst nahm und ehrlich beantwortete. Ein wirklich toller Event, den die ELTERN hier möglich machte!

 

Mittwoch Morgen ging es dann mit dem 8.00 Uhr Flieger wieder nach München. Nach Hause zum Mann, Kindern und Au Pair. Zugegebenermaßen etwas erschöpft, aber dennoch inspiriert, voller wunderbarerer Erinnerungen und Erlebnissen.

Und wer sich fragt, was die Kinder in der Zeit meiner Geschäftsreise so gemacht haben? Sie wurden bestens betreut von Papa, Au Pair und auch den Großeltern. Gerade wenn Mama geschäftlich unterwegs ist, ist die Familie und das Netzwerk einfach besonders wertvoll!

 

 

Du willst keinen Artikel mehr verpassen? Dann melde Dich doch für meinen Newsletter an.

[wysija_form id=“2″]

 

 

Vielen Dank an Netflix und das 25h Hotel Berlin für die Einladung nach Berlin!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken