Ich liebe die Spargelzeit und zu meinem Glück liebt sie auch meine Familie. Im Frühling gibt es bei uns Spargel in allen Variationen. Vom Grill, klassisch gekocht, als Risotto – und seit diesem Jahr auch als Quiche. Da Euch mein Foto unserer „Spargel Quiche mit Bärlauch und Ziegenkäse“ so gut gefallen hat, habe ich hier das Rezept für Euch zum Nachkochen.

Spargel Quiche mit Bärlauch und Tomaten

Zutaten für die Spargel Quiche mit Bärlauch und Ziegenkäse:

Boden:
250 g   Mehl
100 g   Butter
1 Ei(er)
Prise Salz

Füllung:
1 Prise Salz
1/2 Bund Bärlauch
400 g   grüner Spargel
10  getrocknete Tomaten
120 g Schinken
4 EL Sauerrahm
120 m Milch
3 Ei(er)
Pfeffer
150 g   Ziegenkäserolle oder Ziegenfrischkäse

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Boden einen Mürbteig kneten. Den Teig für mindestens eine Stunde in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank lagern.

Inzwischen den Spargel von den holzigen Enden befreien. Ich persönlich schäle ihn auch noch ein wenig, da ich es nicht mag, wenn Spargel holzig ist. Die Tomaten (ich habe eingelegte aus dem Glas genommen – es gehen aber auch getrocknete) waschen und in Streifen schneiden.

Den Teig ausrollen und in eine gefettete oder am Boden mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten vorbacken. Danach herausnehmen und den Backofen auf 180°C herunterschalten.

Den Bärlauch in Streifen schneiden. Bärlauch, Sauerrahm, Milch und 3 Eier zum Guss verschlagen. Spargel, Schinken, Tomaten und Oliven auf dem heißen Teig verteilen. Den Guss darüber geben und den Ziegenkäse in Scheiben auf der Tarte verteilen. Wer möchte kann auch Ziegenfrischkäse nehmen und diese gerieben darüber verteilen.

Erneut in den Backofen schieben und in ca. 35 bis 40 Minuten fertig backen. Heiß servieren.

Fertig.

Spargel Quiche mit Bärlauch und Ziegenkäse Tomate

Wer möchte, kann das Ganze mit Salat servieren. Ich habe dazu einen Salat gemacht und die Salatsoße mit ein wenig Bärlauchpesto verfeinert. Sehr lecker.

 

Protipp:

Ich empfehle am Folgetag keine wichtigen Geschäftstermine zu haben. Der Bärlauch und auch der Spargel sind echte Geruchskönige. Auch noch am Tag danach 🙂

 

Weitere leckere und einfache Familienrezepte findet ihr ihn meinem Blog auch hier.