Ein Atem – der Film – inkl. Gewinnspiel

Ein Atem – der Film – inkl. Gewinnspiel

Tessa will nach 1,5 Jahren Elternzeit wieder zurück in ihren Job in der Werbeagentur. Zusammen mit ihrem Mann entscheiden sie sich für die Betreuung durch eine Nanny.
Elena hat ihren Job im griechischen Tourismus-Verband in Athen verloren. Um ihre Zukunft in die Hand zu nehmen entscheidet sie sich nach Deutschland zu gehen. Ihr Freund ist skeptisch und lässt sie alleine ziehen.
In Frankfurt treffen die beiden Frauen aufeinander und helfen sich gegenseitig in ihrer Not.

ein-atem-08_web

©EinAtem – Der Film

Nein, ich schreibe hier nichts über die Geschichte wie wir zu unserem Au Pair kommen. Genauso beginnt der Film „Ein Atem“ mit Jördis Triebel, Chara Marta Giannatou und Benjamin Sandler in den Hauptrollen.

Was Tessa nicht weiß – Elana hat kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland erfahren dass sie schwanger ist. Sie arbeitet nur als Nanny, um die 400 Euro für den Schwangerschafts-Abbruch zusammenzusparen.
Was Elena nicht weiß – Tessa hadert jeden Tag mit sich, ob das mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf richtig ist und sie ihre Zeit nicht besser mit ihrer Tochter verbringen sollte, so wie es ihr Mann gerne hätte.

ein-atem-01_web

©EinAtem – Der Film

Beide Frauen sind unsicher, ob das was sie tun das Richtige ist und hadern täglich mit ihrer Entscheidung.
Als dann noch eines Tages die kleine Lotte beim Warten vor dem Bäcker aus dem Kinderwagen entführt wird und Tessa telefonisch nicht erreichbar ist, weil sie gerade versucht ihre Beziehung, die in Schieflage ist mit einem Ausflug ins „alte Leben“ zu kitten, verlässt Elena Hals über Kopf Deutschland.
In ihrer Hilflosigkeit und Flucht aus den Vorwürfen in ihrer Ehe, begibt sich Tessa auf die Suche nach ihrer Tochter in Athen.

Ein Atem ist ein Film über zwei ungleiche Frauen verbunden durch einen Atemzug, der alles entscheidet …

Ein Atem hat mich bewegt – mich zum Nachdenken gebracht. Denn es ist eine Geschichte über Europa, über Arm und Reich. Über Vereinbarkeit, Pflichten und Zwänge.

GEWINNSPIEL – 2×2 Tickets

Damit auch ihr diesen wunderbaren Film sehen könnt, verlose ich 2×2 Tickets für „Ein Atem“ der am 28. Januar in den Deutschen Kinos startet. Diese Tickets sind im Kino deiner Wahl einlösbar. Dafür müsst ihr folgendes tun.

– Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen, die Mitglied dieses Blogs sind. Wie das geht? Folge mir einfach via Facebook, Instagram oder Twitter.
– Teile bitte öffentlich diese Verlosung (auf Facebook, Instagram oder Twitter).
– Hinterlasse einen Kommentar in meinem Blog:
Vergiss bitte nicht, HIER auf dem Blog in Deinem Kommentar zu erwähnen, unter welchem Namen Du mir folgst.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird durch ein Los ermittelt und auf meiner Facebook-Seite und per Email bekanntgegeben. Teilnahmeschluss ist der 27.01.2016 um 24 Uhr.
Ich wünsche Euch viel Glück!